22.05.2018

Tagesseminare zur beruflichen Weiterbildung

Im Bereich Führung, Kommunikation und Arbeitstechniken bietet die IHK Ulm in den nächsten Wochen wieder Tagesseminare, zum Beispiel „Führen und Motivieren in Zeiten hoher Belastung“ am 13. Juni.

Bild: www.pixabay.com

Ob wir wollen oder nicht: die Leistungserwartungen steigen – Wettbewerbsdruck und kollektive Beschleunigung zwingen zum ‚Funktionieren’. Unternehmen benötigen leistungsstarke und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, doch sie haben auch eine Verantwortung für diese.

Das Seminar „Führen und Motivieren in Zeiten hoher Belastung“ zeigt praxisbewährte Wege auf, was Führungskräfte tun können, um die Motivation und nachhaltige psychische Belastbarkeit von Mitarbeitern zu fördern, ohne diese zu „verheizen“.

Seminarinhalte:

Wie gelingt der Balanceakt zwischen operativen, dringlichen Aufgaben und Führung als strategische Kernkompetenz?Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, damit Mitarbeiter leistungsstark bleiben?Was bedeutet Arbeitsschutz unter dem Aspekt der Psychohygiene?Wie wirkt sich das eigene Führungsverhalten auf die Motivation im Team aus?Wie können Widerstände rechtzeitig erkannt und überwunden werden?Wie kann ich schwierige Mitarbeiter-Situationen erkennen und konstruktiv lösen?Wie kann ich Mitarbeiter-Potenziale erkennen und noch effektiver fördern?

13. Juni 2018, 8:30 – 16:00 Uhr, IHK Ulm, weitere Informationen

 

Grundlagen erfolgreicher Führung

Im Seminar „Grundlagen erfolgreicher Führung“ am 22. Juni lernen Führungspersonen, wie sie die Leistung und die Ergebnisse ihrer Mitarbeiter/- innen maßgebend durch fördern und fordern beeinflussen. Sie lernen Führungsmethoden und -techniken praktisch anzuwenden. Die Führungskräfte sind dann in der Lage, ihre Rolle bezüglich Planung, Steuerung, Kontrolle und Kommunikation auszufüllen und dadurch das Klima und die Leistung ihrer Teams positiv zu beeinflussen.


Aus dem Inhalt
Grundlagen der Führung: Führungsverständnis und Führungsaufgaben, Führungsstil und Führungstypen, Rollenverständnis der/des Vorgesetzten sowie des/der Mitarbeiter/s
Wichtige Führungstätigkeiten: Zielsetzung, Planung, Entscheidung
Steuerung und Kontrolle der Zielerreichung, Problemlösungsmethodik, Selbstmanagement
Wesentliche Elemente des Führungsverhaltens: Kommunikation, Arbeiten im Team – Teamentwicklung als Kapitän oder Coach?, Grundlagen der Konfliktbearbeitung
Behandlung konkreter Situationen aus dem Führungsalltag der Teilnehmer/Innen

22. Juni 2018, 8:30 – 16:00 Uhr, IHK Ulm, weitere Informationen

Copyright 2012, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.