22.03.2018

Tagesseminare in Kommunikations- und Arbeitstechniken

Im Bereich Führung, Kommunikation und Arbeitstechniken bietet die IHK Ulm in den nächsten Wochen wieder Tagesseminare in Kommunikations- und Arbeitstechniken an, zum Beispiel „Wer fragt, der führt" - Gesprächsstrategien im Berufsalltag am 3. Mai.

Bild: www.pixabay.com

Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist das Seminar „Schlagfertig im Beruf" am 12. April für Sie gemacht! Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger, die passenden Worte zu sagen. Sie lernen, sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen.

Schlagfertig im Beruf

„Wer fragt, der führt": Dies bedeutet vor allem, dass Sie mit den richtigen Fragen Ihre Ziele im Gespräch erreichen. Die richtigen Fragen können aber auch Sympathie und Nähe erzeugen. Gute Fragen öffnen verschlossen geglaubte Türen. Nur reicht das Fragen selbst nicht aus. Aus diesem Grund lernen Sie in diesem Seminar neben Fragetechniken auch Gesprächsstrategien und -techniken, welche Ihnen im Berufsalltag hilfreich sein werden. Neben praktischen Übungen werden kurze Impulsvorträge das Seminar am 3. Mai rahmen.

Wer fragt der führt

Weitere Kurse und Seminare

Copyright 2012, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.